Der Muttertags-Kafi war eine Premiere

Viele Anlässe im Haus inbuonacompagnia haben sich längst fest etabliert. So auch der Aktionstag vom kommenden Samstag, wenn das Gebäude vom Keller bis unters Dach geputzt wird. Ich selber habe mich wieder auf der Liste eingetragen, den Lift mit seinen Chromstahlteilen samt allen automatischen Türen in jedem Stockwerk zu polieren. Aber wie gesagt – die Frühjahrsputzete spielt sich jedes Jahr ähnlich ab.

Doch nun haben wir neue und jüngere Bewohner und Bewohnerinnen im Haus. Und die haben neue Ideen! Hängt doch seit vorgestern ein Anschlag an der Türe: Muttertags-Kafi Sonntag 14 Uhr, Ute und Ursi haben gebacken. Was, mitten am Nachmittag? wer soll da schon kommen? Aber unsere beiden Neuen, Ute und Ursi, konnten einen vollen Erfolg buchen. Offenbar waren nicht alle auswärts mit der jüngeren Generation verabredet, und so trudelten gut zwanzig Leute zum wunderhübsch gedeckten Cafétisch ein. Klar ist: wenn es bei uns im Haus „Kaffee“ heisst, dann ist immer auch ein Cüpli zum Auftakt mitgemeint! Ute und Ursi als Gastgeberinnen strahlten um die Wette und konnten viel Lob für die essbaren Herzli-Dekorationen ernten. Als dann Ruth noch die Jukebox mit einem Evergreen zum Spielen brachte war das Glück vollkommen.

Es gäbe ja noch mehr neue Anlässe zum Feiern, meinte schliesslich Silvio, etwa Freitag den 13. oder Vollmond. Aber bringen wir jetzt erst einmal den Aktionstag vom Samstag hinter uns. Der ist nämlich ziemlich streng, obwohl zum Schluss auch hier ein Cüpli samt Zutaten winkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: