Jetzt gibt es in der ibc wieder so nette Anlässe

Diese Woche hatten wir eines morgens Schnee vor dem Haus. Damit hat für die ibc eindeutig die gemütliche Winterzeit begonnen. Derzeit ist ja kaum mehr jemand auf Reisen, und so wird unser schöner grosser Gemeinschaftraum fast täglich für einen netten Anlass genutzt.

Da ist zum Beispiel die Kaffeerunde einmal wöchentlich um 16 Uhr. Jeden Monat an einem andern Wochentag trifft man sich zum Plaudern. Wer gerade Zeit hat, setzt sich für ein Stündchen einfach hin. Gespräche ergeben sich von selbst, der heitere Ton überwiegt.

Friedlich-gelöst geht es auch an der Tavolata zu und her. Allerdings muss dieser Anlass gut vorbereitet werden. Jeweils zwei Frauen (ja, es könnten sich ruhig auch einmal zwei Männer an den Herd stellen) hecken gemeinsam ein Menü aus und legen eine Anmelde-Liste auf. Heute haben die beiden 13 Personen bekocht. Und wie gut sie das gemacht haben! Erst gab es einen feinen Salat, dann ein Lauchgemüse, eingerollt in Schinken und überbacken mit herrlicher Sauce, dazu Wildreis. Schliesslich noch eine Traubencrème und Kaffee, das alles für einen bescheidenen Beitrag an die Kosten.

Freilich bietet die ibc auch geistige Anregung an. Einmal im Monat ist Kellerkino. Wir haben ja ein paar Cinéasten im Haus, die uns ihren Fundus von DVDs zur Verfügung stellen. Nach dem Start mit einem zu Halloween passenden Nervenkitzelfilm geht es diesen Freitag gesitteter zu und her. „Zusammen ist man weniger allein“ heisst der Streifen, der sicher gut in unser Haus passt. Die Erfahrung, dass man zusammen weniger allein ist, machen wir ja laufend. Ist doch schön, wenn man nach Filmende noch zu einem Schlummertrunk zusammen sitzt und die Eindrücke besprechen kann…

Auch ein Konzert mit Filmmusicals ist noch dieses Jahr angesagt. Wir dürfen unsere Pianistin Franziska in ihrer Wohnung besuchen und sollen raten, aus welchem Musical die gespielten Stücke stammen. So läuft noch manches, das ich hier nicht aufzähle, das aber unsern Winter verschönert. Schnee und Eis, ihr könnt kommen – wir sind warm angezogen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: