Das Wichtige ist in der Nähe

Gestern hatte ich Termin bei meiner Hausärztin, es ging zwar nur um die Besprechung meiner Laborwerte. Dr. Elisabeth Pommé ist erst seit drei Jahren in Bonaduz, und sie hat die Praxis des in Pension gegangenen Arztes Dr. Tschurr übernommen. Ja, die Räumlichkeiten sind nicht gerade elegant, alles wirkt eher wie eine in die Jahre gekommene Wohnung. Dafür ist Dr. Pommé eine Frohnatur, ihre Heiterkeit überträgt sich positiv auf den verklemmten Nacken, das geschwollene Knie oder was immer man als Patientin zu beklagen hat. Was war ich doch schon froh, dass ich bei gesundheitlichen Sorgen quasi nur über die Strasse gehen musste! Egal, ob es um die Grippe-Impfung ging oder um eine Einweisung ins Spital – ich war bei Dr. Pommé immer in fachlich und menschlich guten Händen, was will man mehr.

In der ibc ist aber auch sonst alles Lebenswichtige in der Nähe, etwa der Coiffeur, das Gemeindehaus sowieso und auch die Physiotherapie. Auch eine richtige Apotheke fehlt nicht. Die Post und der Bahnhof sind noch echt bedient, dort befinden sich also nicht nur Automaten, sondern Schalter mit wirklichen netten Menschen dahinter. In andern Gemeinden ist das längst nicht mehr selbstverständlich. Am Dorfplatz gibt’s zudem einen Coop mit fast allem was man so braucht. Dieser Coop und auch der Volg haben lange Öffnungszeiten. Wer was vergessen hat, der kanns mit ein paar Schritten einfach noch besorgen. Bald beginnt ja wieder die Velo-Saison. Fast alle in der ibc fahren gerne Velo, und für den Service – Bremsen, Luft- und Ölkontrolle – gibt’s ja gleich um die Ecke den Bieler-Sport.

So muss man eigentlich nur noch für Spezialanliegen in die Stadt fahren: Augenarzt, Ohrenarzt oder eine neue Frühlingsgarderobe. Aber klar, das eine oder andere vermisse ich schon auch in Bonaduz, etwa einen Kiosk, der auch am Sonntag geöffnet ist und wo ich die Sonntagszeitung vom Tagi kaufen könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: