Ein Brunch für die drei Könige

Der 6. Januar, Tag der Heiligen drei Könige, wird bei uns immer mit einem Brunch gefeiert. Elisabeth und ihre Helferinnen hatten wieder ein Zmorgebüffet vom Feinsten vorbereitet. Dazu gabs an drei Tischen je einen Dreikönigskuchen vom Merz, der ja neuerdings ein Café  mit Bäckerei ganz in unserer Nähe führt.

Alle griffen freudig zu, doch wer den ersten Café sicher am meisten verdient hatte, das waren unsere Schneeschaufler. Allen voran Helmut, der noch in dunkler Nacht mit der Schneeräumung begann. Jetzt konnten wir gemütlich in der Wärme dem Flockentanz draussen zuschauen, denn der Vorplatz war ja fürs nächste geräumt. Hach, war das stimmungsvoll! Erst recht, als unsere Hausmusik spielte (Klavier, Akkordeon, Kontrabass). Später las Elisabeth eine besinnliche Geschichte vor. Wir diskutierten, reflektierten, hatten gute Gespräche.

Ja, auch der neue Anschlag am Infobrett war Thema. Daniela verkündet dort nämlich, dass sie im Frühjahr ins Seniorenzentrum „Cadonau“ nach Chur ziehen werde. Bereits früher erwähnte sie eine Warteliste, doch wir dachten, dass sie noch lange unter uns bleiben würde. Aber als Asthmatikerin benötigt Daniela mitunter Hilfe auch in der Nacht. Nun hat sie einen Platz zugesprochen bekommen und wir müssen sie ziehen lassen….

Dafür hat sich ein Interessent fürs Probewohnen in einer leeren Wohnung angemeldet. Ja, auch das ist in unserm Haus möglich! Dieser Herr will offenbar die feinstoffliche Atmosphäre des Hauses prüfen, bevor er den Mietvertrag unterschreibt. Wirken wir Bewohner und Bewohnerinnen genügend sympathisch? Nun, wir werden ihn ganz natürlich willkommen heissen.

So gibt es immer wieder Neues in der ibc, und ich bin selber neugierig, welche Themen das Jahr 2019 noch für meine Blogs bereit hält.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: